Tempelhofer Feld

Berlins größte innerstädtische Parkanlage und Freizeitfläche auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Berlin-Tempelhof.

Wer von der Stadt zu viel hat, sollte einen Ausflug auf das Tempelhofer Feld in Berlin Tempelhof, den größten innerstädtischen Park, wagen. Seit der Eröffnung des ehemaligen Flughafen Geländes im Mai 2010 wird das 300 ha große Feld als Naherholungsort, für Freizeit Aktivitäten intensiv genutzt.

Das Tempelhofer Feld, offiziell Tempelhofer Freiheit, ist Berlins größte innerstädtische Parkanlage. Seit Mai 2010 steht das Gelände des 2008 geschlossenen Flughafens Berlin-Tempelhof der Öffentlichkeit zur Verfügung. Das 300 ha große Areal dient als Naherholungsort und wird intensiv für Freizeit Aktivitäten wie Radfahren, Skaten, Joggen, Drachensteigen lassen oder zum Grillen genutzt. Neben den vielen Aktivitäten kann man im Urban Gardening auf der Neuköllner Seite mitten in Hochbeeten entspannen und den Sonnenuntergang genießen oder einfach ein Bier im Biergarten bestellen. Für Vierbeiner gibt  es drei Hundeauslaufflächen.

Das Flughafengebäude westlich des Feldes steht unter Denkmalschutz und ist Veranstaltungsort für Messen, Events und große Musikveranstaltungen. Wer mehr über die Geschichte des Tempelhofer Feldes erfahren möchte, kann unterschiedliche Führungen buchen. Außerdem begegnen dem Besucher Informationspfade mit 20 Erinnerungs- und Gedenkorten auf dem gesamten Areal.

Das Areal ist über die Eingänge Columbiadamm, Tempelhofer Damm und Oderstraße von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang zugänglich.

JUMPBerlin sagt:

Es gibt nichts Einmaligeres, als an einem sonnigen Tag auf den Start- und Landebahnen über das Tempelhofer Feld zu spazieren. Der ehemalige Flughafen ist ein wundervoller Ort zur Entspannung, zum Wohlfühlen und Relaxen.

Bewerte und schreibe eine Rezension

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tempelhofer Damm
Berlin Berlin DE
Anfahrt per Google Maps
Januar: 07:30 bis 17:00 Uhr Februar: 07:00 bis 18:00 Uhr März: 06:00 bis 19:00 Uhr April: 06:00 bis 20:30 Uhr Mai: 06:00 bis 21:30 Uhr Juni: 06:00 bis 22:30 Uhr Juli: 06:00 bis 22:30 Uhr August: 06:00 bis 21:30 Uhr September: 06:00 bis 20:30 Uhr Oktober: 07:00 bis 19:00 Uhr November: 07:00 bis 18:00 Uhr Dezember: 07:30 bis 17:00 Uhr