U-Bahnhof Görlitzer Bahnhof

Markthalle Neun

Die Mutter aller Streetfood-Märkte in Berlin. Innovative Aussteller und verschiedene Events bringen Euch hier die Straßenküche näher!

Die Markthalle Neun in Kreuzberg ist eine historische Markthalle in der Nähe des Görlitzer Parks. Nach umfassender Sanierung wurde der Bau 2011 zu einem Street-Food-Markt umfunktioniert.Hier findet Ihr regionale Leckereien und Besonderheiten aus aller Welt. Darunter fallen beispielsweise eine italienische und japanische Bäckerei, spanische Tapas, handgemachte neuseeländische Pies oder eine französische Weinstube.

Donnerstags wird der Street Food Thursday veranstaltet. Anbieter, die noch über zu wenig Startkapital für einen eigenen Restaurantbetrieb verfügen, geben hier ihr Bestes, um auf sich aufmerksam zu machen. Das Konzept kommt an, die Veranstaltung ist immer gut besucht.

Wenn morgens der Magen knurrt, empfiehlt sich der Breakfast Market. Darüber hinaus werden immer abwechselnde Kochkurse und Workshops angeboten und Bücher und Magazine rund ums Thema Essen und Ernährung verkauft.

Neben dem Tagesgeschäft werden als Highlights das Berlin Coffee Festival, die Veranstaltungsreihen Berliner Naschmarkt, Cheese Berlin oder Wurst&Bier veranstaltet.

Hier befinden sich unter anderem auch einige unserer liebsten Snackgelegenheiten, wie dem Kaffee 9 oder dem Kumpel & Keule.

JUMP Berlin sagt:

Die Markthalle Neun hat sich seit Ihrer Eröffnung in der Berliner Street Food Szene als beliebte Location etabliert und ist aus vielerlei Gründen einen Besuch wert. Kommt zum Bummeln vorbei, lasst Euch von den Eindrücken inspirieren und schlemmt Euch durch die verschiedenen Stände!

Bewerte und schreibe eine Rezension

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Eisenbahnstraße 42
Berlin 10997 Berlin DE
Anfahrt per Google Maps
Di. 12:00 - 20:00 Uhr Do. 17:00 - 22:00 Uhr Fr. 12:00 - 20:00 Uhr Sa: 10:00 - 18:00 Uhr